Show filters Hide filters

Refine your search

Publication Year
1-34 out of 34 results
Change view
  • Sort by:
11:25 SciFox German 2013

System, Zustand & GIBBSsche Phasenregel

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
15:27 SciFox German 2013

Prozessgrößen Wärme und Arbeit - Wie beschreibt man Energieaustausch mit Zahlen?

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
10:39 SciFox German 2013

Ideale Gasgesetze von BOYLE, GAY-LUSSAC, AVOGADRO und DALTON - wie beschreibt man ein Gas makroskopisch?

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
11:25 SciFox German 2013

Diffusion und Ficksche Gesetze - wie schnell geht Stofftransport ohne Strömung?

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
05:43 SciFox German 2013

Vom Dreisatz bei Antiproportionalität (Vierfeldertafel; Produktgleichheit)

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
02:27 SciFox German 2013

Berechnung der Sauerstoffgehalts von Wasser nach dem HENRYschen Gesetz

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
02:23 SciFox German 2013

Dampfdruck Partialdruck und Taupunkt- wann kondensiert Wasser aus einem Rauchgas?

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
01:43 SciFox German 2013

Berechnung der Tautemperatur einer Gasmischung - ideales Zweikomponentensystem (CLAUSIUS-CLAPEYRON)

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
02:11 SciFox German 2013

Berechnung einer isothermen Kompression nach BOYLE

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
21:23 SciFox German 2013

Was passiert an den Elektroden? - Strom und Spannung bei Elektrolyse und GALVANIschen Zellen

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
28:56 SciFox English 2013

Electron transfer reactions and redox potentials in GALVANIc cells - what happens to the ions at the phase boundary (NERNST, FARADAY)

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: English
13:03 SciFox English 2013

Ideal gas laws by BOYLE, GAY-LUSSAC, AVOGADRO and DALTON - How to express a gas in numbers macroscopically

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: English
10:38 SciFox English 2013

Diffusion and FICK's Laws - How fast does mass transfer proceed without flow

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: English
07:26 SciFox German 2013

Chemisches Potential und formale Thermodynamik - Welche Parameter ändern die freie Enthalpie?

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
06:02 SciFox German 2013

Berechnung von Gleichgewichten - wo liegt das Minimum der GIBBSsche Energie?

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
04:45 SciFox German 2013

Prinzip von LE CHATELIER BRAUN - Wie lassen sich Gleichgewichte verschieben?

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
12:41 SciFox German 2013

Siedelinie, Taulinie und Azeotrop - Wie liest man Siedediagramme?

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
09:14 SciFox German 2013

Osmose und Osmotischer Druck nach VAN´T HOFF - Lösemittelmoleküle wandern freiwillig in die konzentriertere Lösung?

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
04:35 SciFox German 2013

Adsorption als Phasengleichgewicht - Warum wechseln Moleküle von 3D nach 2D?

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
04:38 SciFox German 2013

Partielle molare Größen und GIBBS-DUHEM Beziehung - Wie verändert sich eine Mischung bei Zugabe von 1 mol Komponente A?

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
05:50 SciFox German 2013

Berechnung der Dichte eines Gases am kritischen Punkt nach VAN-DER-WAALS

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
05:24 SciFox German 2013

Berechnung der Eigenschaften von idealen Gasmischungen nach DALTON und BOYLE

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
04:07 SciFox German 2013

Diskussion von Konzentrationsprofilen mit dem 1. und 2. FICKschen Gesetz

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
05:18 SciFox English 2013

How to Calculate Ion Transport Numbers from Electrolysis Results (HITTORF Method)

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: English
03:04 SciFox English 2013

Calculation of redox potential using NERNST equation

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: English
04:07 SciFox German 2013

Diffusionsüberspannung - Ladungstransport wird durch Konzentrationsgefälle limitiert

Wie beschreibt man Chemie mit Zahlen? "In meinem Labor gelten die Gesetze der Thermodynamik" (Dr. Lauth) Vielen Dank an Anika Lauth für Beschaffung und Bedienung der Medientechnik und Software Skript verfügbar unter http://www.fh-aachen.de/fileadmin/people/fb03 lauth/upload/Skript Physikalische Chemie - Wie beschreibt man Chemie mit Zahlen.pdf Übungsaufgaben (Nummerierung der Aufgaben leicht modifiziert) verfügbar unter http://www.fh-aachen.de/fileadmin/people/fb03 lauth/upload/%C3%9Cbungsaufgaben zur Physikalischen Chemie.pdf (SciFox Productions CC-BY-SA) (zum Nachlesen: ISBN 978-3-662-46228-7 und ISBN 978-3-662-47017-6) (einige Videos sind Ergänzungen zum Fernstudium Chemie; Begleitmaterial ist über den springer.com erhältlich: „Verhalten der Gase“ ISBN 978-3-662-47676-5; „Chemische Thermodynamik ISBN 978-3-662-47621-5; „Phasengleichgewichte“ ISBN 978-3-662-47571-3; „Reaktionskinetik“ ISBN 978-3-662-47674-1; „Elektrochemie“ ISBN 978-3-662-47599-1)
  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
01:37 SciFox German 2013

Elektrolyse im diffusionslimitierten Modus - Wie funktioniert eine Gasdiffusionselektrode?

Wie beschreibt man Chemie mit Zahlen? "In meinem Labor gelten die Gesetze der Thermodynamik" (Dr. Lauth) Vielen Dank an Anika Lauth für Beschaffung und Bedienung der Medientechnik und Software Skript verfügbar unter http://www.fh-aachen.de/fileadmin/people/fb03 lauth/upload/Skript Physikalische Chemie - Wie beschreibt man Chemie mit Zahlen.pdf Übungsaufgaben (Nummerierung der Aufgaben leicht modifiziert) verfügbar unter http://www.fh-aachen.de/fileadmin/people/fb03 lauth/upload/%C3%9Cbungsaufgaben zur Physikalischen Chemie.pdf (SciFox Productions CC-BY-SA) (zum Nachlesen: ISBN 978-3-662-46228-7 und ISBN 978-3-662-47017-6) (einige Videos sind Ergänzungen zum Fernstudium Chemie; Begleitmaterial ist über den springer.com erhältlich: „Verhalten der Gase“ ISBN 978-3-662-47676-5; „Chemische Thermodynamik ISBN 978-3-662-47621-5; „Phasengleichgewichte“ ISBN 978-3-662-47571-3; „Reaktionskinetik“ ISBN 978-3-662-47674-1; „Elektrochemie“ ISBN 978-3-662-47599-1)
  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
06:46 SciFox German 2013

Durchtrittsreaktion an Anode und Kathode - Was passiert mit den Ionen an den Elektroden?

Wie beschreibt man Chemie mit Zahlen? "In meinem Labor gelten die Gesetze der Thermodynamik" (Dr. Lauth) Vielen Dank an Anika Lauth für Beschaffung und Bedienung der Medientechnik und Software Skript verfügbar unter http://www.fh-aachen.de/fileadmin/people/fb03 lauth/upload/Skript Physikalische Chemie - Wie beschreibt man Chemie mit Zahlen.pdf Übungsaufgaben (Nummerierung der Aufgaben leicht modifiziert) verfügbar unter http://www.fh-aachen.de/fileadmin/people/fb03 lauth/upload/%C3%9Cbungsaufgaben zur Physikalischen Chemie.pdf (SciFox Productions CC-BY-SA) (zum Nachlesen: ISBN 978-3-662-46228-7 und ISBN 978-3-662-47017-6) (einige Videos sind Ergänzungen zum Fernstudium Chemie; Begleitmaterial ist über den springer.com erhältlich: „Verhalten der Gase“ ISBN 978-3-662-47676-5; „Chemische Thermodynamik ISBN 978-3-662-47621-5; „Phasengleichgewichte“ ISBN 978-3-662-47571-3; „Reaktionskinetik“ ISBN 978-3-662-47674-1; „Elektrochemie“ ISBN 978-3-662-47599-1)
  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
11:54 SciFox German 2019

Wie lesen wir Phasendiagramme von Mehrkomponentensystemen?

Phasendiagramme diskutiert man am besten so, dass man zunächst die homogenen und heterogenen Bereiche sucht, danach die Binodalen kennzeichnet und benennt und schließlich einige Kondomen einzeichnet. Danach können wir noch die invarianten Punkte benennen und die Prozesse, die an diesen Punkten ablaufen, spezifizieren. Ideale Phasendiagramme, egal ob Schmelz-oder Siedediagramme, zeigen weder Maximum noch Minimum in den Binodalen. Bei realen Mischungen kann es zu Maxima und Minima kommen, die je nach Diagrammtyp Azeotrop, Peritektikum oder Eutektikum genannt werden. Für die Veranschaulichung von 3-Komponenten-Mischungen hat sich das Gibbs'sche Dreiecksdiagramm bewährt. Auch in diesem Diagramm gibt es Binodalen und Konoden. Eine Konode verrät uns nicht nur die Zusammensetzung der Phasen im heterogenen Gebiet, sondern auch deren Mengenverhältnis (Anwendung des Hebelgesetzes).
  • Published: 2019
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
10:29 SciFox German 2019

Wie schnell gelangen wir ins Gleichgewicht und wie viel Arbeit können wir dabei gewinnen?

Die konduktiven Transportprozesse Wärmeleitfähigkeit und Diffusion können durch ähnliche Gesetze beschrieben werden: das sind die Fourier'schen Gesetze und die Fick'schen Gesetze. Kleine und leichte Gasteilchen transportieren die Wärme am besten und diffundieren auch am schnellsten. Während die komplette Umwandlung von Arbeit in Wärme problemlos ist, ist die Umwandlung von Wärme in Arbeit nur mit gewissen Wirkungsgrad möglich; dieser Wirkungsgrad kann nach Carnot nicht größer werden als delta(T)/T(high).
  • Published: 2019
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
12:19 SciFox German 2019

Wie unterscheiden sich Lösemittel und Lösung?

Die Thermodynamik bei der Herstellung von Lösungen kann mit der Theorie von Flory und Huggins beschrieben werden. Ideale Lösungen besitzen den Flory-Huggins-Parameter chi=0 und zeigen z.B. keine Mischungswärme. Eine Lösung besitzt immer einen niedrigeren Dampfdruck als ein reines Lösemittel. (1. Raoult'schen Gesetz). Eine Lösung hat einen höheren Siedepunkt und einen niedrigeren Gefrierpunkt als das reine Lösemittel. (2. Raoult'sches Gesetz). Die genannten 3 Eigenschaften sind kolligativ, das bedeutet: nur die Anzahl der gelösten Teilchen entscheidet, nicht die Art der gelösten Teilchen. Der osmotische Druck ist eine weitere kolligative Eigenschaft; man kann ihn nach van't Hoff berechnen und er spielt speziell in der Biologie eine große Rolle.
  • Published: 2019
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
09:52 SciFox German 2019

Wie ermitteln wir Spannung und Stromstärke bei galvanischen Zellen und Elektrolysen?

Die Kombination eines Elektronenleiters mit einem Ionenleiter führt zu einer Elektrode. Eine Elektrode wird beschrieben durch die Durchtrittsreaktion und durch das Elektrodenpotenzial. Das Elektrodenpotenzial ist abhängig vom Redoxpaar (Spannungsreihe) und von den Konzentrationen der Reaktanden (Nernstsche Gleichung) Die umgesetzte Stoffmenge an einer Elektrode wird durch das Faraday'sche Gesetzbeschrieben. Wir können Elektroden zu galvanischen Elementen kombinieren. Die Leerlaufspannung oder EMK dieser galvanischen Elemente ergibt sich als Differenz der Elektrodenpotenziale.
  • Published: 2019
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
12:19 SciFox German 2019

Wie beschreiben wir Phasengleichgewichte?

Der Dampfdruck ist der Gleichgewichts- Partialdruck über einer kondensierten Phase. Der Dampfdruck hängt vor allem von der Flüchtigkeit der Substanz und von der Temperatur ab. Die Dampfduckkurve eines Reinstoffes, die beim Tripelpunkt beginnt und beim kritischen Punkt endet, kann z.B. nach Clausius-Clapeyron oder Antoine beschrieben werden. Über Lösungen ist der Dampfdruck niedriger über einem reinen Lösemittel (1. Raoult'sche Gesetz) Wenn wir ein Gas in einer Flüssigkeit lösen, dann ist die gelöste Gasmenge proportional zum Partialdruck des Gases oberhalb der Flüssigkeit (Henry'sche Gesetz).
  • Published: 2019
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
15:22 SciFox German 2019

Wie können wir gasförmige Systeme makroskopisch und mikroskopisch beschreiben?

  • Published: 2019
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
out of 1 pages
Loading...
Feedback

Timings

   95 ms - page object
   56 ms - search
    3 ms - highlighting
    1 ms - highlighting/15694
    1 ms - highlighting/34660
    0 ms - highlighting/15712
    0 ms - highlighting/34685
    0 ms - highlighting/15666
    1 ms - highlighting/15232
    0 ms - highlighting/15723
    0 ms - highlighting/15689
    0 ms - highlighting/17858
    0 ms - highlighting/15709
    0 ms - highlighting/15648
    0 ms - highlighting/34675
    0 ms - highlighting/15605
    0 ms - highlighting/35457
    0 ms - highlighting/15685
    0 ms - highlighting/15678
    0 ms - highlighting/15665
    0 ms - highlighting/34687
    0 ms - highlighting/35450
    1 ms - highlighting/40355
    0 ms - highlighting/35440
    0 ms - highlighting/15680
    0 ms - highlighting/15668
    0 ms - highlighting/40354
    0 ms - highlighting/40351
    0 ms - highlighting/40353
    0 ms - highlighting/40349
    0 ms - highlighting/40359
    0 ms - highlighting/35434
    0 ms - highlighting/15675
    0 ms - highlighting/15691
    1 ms - highlighting/15649
    1 ms - highlighting/15654
    0 ms - highlighting/15720

Version

AV-Portal 3.8.0 (dec2fe8b0ce2e718d55d6f23ab68f0b2424a1f3f)