Show filters Hide filters

Refine your search

Publication Year
1-19 out of 19 results
Change view
  • Sort by:
14:13 SciFox German 2013

Phasengleichgewichte von idealen Mischungen - Raoultsches Gesetz und die kolligativen Folgen

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
06:14 SciFox German 2013

Einfache Reaktionskinetik erster und nullter Ordnung - Ist Reaktionsgeschwindigkeit oder Halbwertszeit konstant ?

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
28:56 SciFox English 2013

Electron transfer reactions and redox potentials in GALVANIc cells - what happens to the ions at the phase boundary (NERNST, FARADAY)

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: English
19:02 SciFox English 2013

Thermodynamic processes and equilibrium - How to express changes of a system in numbers

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: English
18:36 SciFox English 2013

Phase diagram of a one component system - How to express a pure substance in numbers

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: English
06:21 SciFox German 2013

Schmelzdiagramme idealer Zweikomponentensysteme - Liquidus- und Soliduslinie schneiden sich nur bei den reinen Komponenten?

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
21:17 SciFox English 2013

Reaction rate law and reaction profile - a question of temperature, concentration, solvent and catalyst - how fast will a reaction proceed

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: English
03:09 SciFox English 2013

Calculation of enthalpy change using HESS's law

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: English
20:39 SciFox English 2013

Binodal curves, tie-lines, lever rule and invariant points - How to read melting and boiling diagrams

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: English
02:26 SciFox English 2013

Calculation of osmotic pressure and boiling point of a solution - colligative properties, RAOULT's law and VAN'T HOFF's law

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: English
02:09 SciFox English 2013

How to Calculate Rate Constants at Different Temperatures (ARRHENIUS activation energy)

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: English
05:18 SciFox English 2013

How to Calculate Ion Transport Numbers from Electrolysis Results (HITTORF Method)

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: English
18:41 SciFox English 2013

Kinetic theory and MAXWELL-BOLTZMANN distribution - How to express a gas microscopically

  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: English
05:02 SciFox German 2013

Leiter Erster Klasse und Leiter Zweiter Klasse - Wie leiten Metalle und Elektrolyte den Strom?

Wie beschreibt man Chemie mit Zahlen? "In meinem Labor gelten die Gesetze der Thermodynamik" (Dr. Lauth) Vielen Dank an Anika Lauth für Beschaffung und Bedienung der Medientechnik und Software Skript verfügbar unter http://www.fh-aachen.de/fileadmin/people/fb03 lauth/upload/Skript Physikalische Chemie - Wie beschreibt man Chemie mit Zahlen.pdf Übungsaufgaben (Nummerierung der Aufgaben leicht modifiziert) verfügbar unter http://www.fh-aachen.de/fileadmin/people/fb03 lauth/upload/%C3%9Cbungsaufgaben zur Physikalischen Chemie.pdf (SciFox Productions CC-BY-SA) (zum Nachlesen: ISBN 978-3-662-46228-7 und ISBN 978-3-662-47017-6) (einige Videos sind Ergänzungen zum Fernstudium Chemie; Begleitmaterial ist über den springer.com erhältlich: „Verhalten der Gase“ ISBN 978-3-662-47676-5; „Chemische Thermodynamik ISBN 978-3-662-47621-5; „Phasengleichgewichte“ ISBN 978-3-662-47571-3; „Reaktionskinetik“ ISBN 978-3-662-47674-1; „Elektrochemie“ ISBN 978-3-662-47599-1)
  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
05:28 SciFox German 2013

Grundlagen der Debye-Hückel-Theorie - Wie stark wird ein Ion in einem Elektrolyt abgeschirmt?

Wie beschreibt man Chemie mit Zahlen? "In meinem Labor gelten die Gesetze der Thermodynamik" (Dr. Lauth) Vielen Dank an Anika Lauth für Beschaffung und Bedienung der Medientechnik und Software Skript verfügbar unter http://www.fh-aachen.de/fileadmin/people/fb03 lauth/upload/Skript Physikalische Chemie - Wie beschreibt man Chemie mit Zahlen.pdf Übungsaufgaben (Nummerierung der Aufgaben leicht modifiziert) verfügbar unter http://www.fh-aachen.de/fileadmin/people/fb03 lauth/upload/%C3%9Cbungsaufgaben zur Physikalischen Chemie.pdf (SciFox Productions CC-BY-SA) (zum Nachlesen: ISBN 978-3-662-46228-7 und ISBN 978-3-662-47017-6) (einige Videos sind Ergänzungen zum Fernstudium Chemie; Begleitmaterial ist über den springer.com erhältlich: „Verhalten der Gase“ ISBN 978-3-662-47676-5; „Chemische Thermodynamik ISBN 978-3-662-47621-5; „Phasengleichgewichte“ ISBN 978-3-662-47571-3; „Reaktionskinetik“ ISBN 978-3-662-47674-1; „Elektrochemie“ ISBN 978-3-662-47599-1)
  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
00:46 SciFox German 2013

Membranpotential an einer Nervenzelle - Kaliumionen im Donnan-Gleichgewicht

Wie beschreibt man Chemie mit Zahlen? "In meinem Labor gelten die Gesetze der Thermodynamik" (Dr. Lauth) Vielen Dank an Anika Lauth für Beschaffung und Bedienung der Medientechnik und Software Skript verfügbar unter http://www.fh-aachen.de/fileadmin/people/fb03 lauth/upload/Skript Physikalische Chemie - Wie beschreibt man Chemie mit Zahlen.pdf Übungsaufgaben (Nummerierung der Aufgaben leicht modifiziert) verfügbar unter http://www.fh-aachen.de/fileadmin/people/fb03 lauth/upload/%C3%9Cbungsaufgaben zur Physikalischen Chemie.pdf (SciFox Productions CC-BY-SA) (zum Nachlesen: ISBN 978-3-662-46228-7 und ISBN 978-3-662-47017-6) (einige Videos sind Ergänzungen zum Fernstudium Chemie; Begleitmaterial ist über den springer.com erhältlich: „Verhalten der Gase“ ISBN 978-3-662-47676-5; „Chemische Thermodynamik ISBN 978-3-662-47621-5; „Phasengleichgewichte“ ISBN 978-3-662-47571-3; „Reaktionskinetik“ ISBN 978-3-662-47674-1; „Elektrochemie“ ISBN 978-3-662-47599-1)
  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
07:13 SciFox German 2013

Zusammenschaltung von Elektroden zu Galvanischen Zellen - die Kathode ist freiwillig positiv

Wie beschreibt man Chemie mit Zahlen? "In meinem Labor gelten die Gesetze der Thermodynamik" (Dr. Lauth) Vielen Dank an Anika Lauth für Beschaffung und Bedienung der Medientechnik und Software Skript verfügbar unter http://www.fh-aachen.de/fileadmin/people/fb03 lauth/upload/Skript Physikalische Chemie - Wie beschreibt man Chemie mit Zahlen.pdf Übungsaufgaben (Nummerierung der Aufgaben leicht modifiziert) verfügbar unter http://www.fh-aachen.de/fileadmin/people/fb03 lauth/upload/%C3%9Cbungsaufgaben zur Physikalischen Chemie.pdf (SciFox Productions CC-BY-SA) (zum Nachlesen: ISBN 978-3-662-46228-7 und ISBN 978-3-662-47017-6) (einige Videos sind Ergänzungen zum Fernstudium Chemie; Begleitmaterial ist über den springer.com erhältlich: „Verhalten der Gase“ ISBN 978-3-662-47676-5; „Chemische Thermodynamik ISBN 978-3-662-47621-5; „Phasengleichgewichte“ ISBN 978-3-662-47571-3; „Reaktionskinetik“ ISBN 978-3-662-47674-1; „Elektrochemie“ ISBN 978-3-662-47599-1)
  • Published: 2013
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
14:07 SciFox German 2019

Wo liegt das Gleichgewicht und wie können wir es verschieben?

Der Antrieb eines Prozesses besitzt zwei Anteile: einen energetische Anteil delta(H) und einen entropischen Anteil delta(S). An der Seite von delta(S) steht noch die Temperatur. Von Größe und Vorzeichen von delta(H) und delta(S) und unter Umständen auch noch von der Temperatur hängt es nun ab, wie groß der Antrieb eines Prozesses ist. Der Standardantrieb delta(G)° beschreibt den Unterschied der Instabilität zwischen Eduken und Produkten. Aus delta(G)° können wir die Gleichgewichtskonstante K(eq) berechnen. Die Temperaturabhängigkeit der Gleichgewichtskonstanten wird durch die Gleichung von van't Hoff beschrieben. Qualitativ können wir die Verschiebung von Gleichgewichten mit dem Prinzip des kleinsten Zwanges diskutieren.
  • Published: 2019
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
09:32 SciFox German 2019

Wie beschreiben wir die Kinetik komplexerer Reaktionen?

Bei Gleichgewichtsreaktionen sind im Gleichgewicht die Geschwindigkeiten von Hin- und Rückreaktion gleich schnell. Daraus können wir das Massenwirkungsgesetz ableiten. Aus dem Reaktionsprofil erkennen wir eine Beziehung zwischen den beiden Aktivierungsenergien und der Reaktionsenthalpie. Bei Folgereaktionen mit instabilen Zwischenprodukt gilt das Quasistationaritätsprinzip: die Konzentration des Zwischen- produktes ist ungefähr 0 und zeitlich konstant. Bei Parallelreaktionen wird vor allem der Reaktionsweg eingeschlagen, der mit der niedrigeren Aktivierungs- energie korreliert - sofern die Reaktion kinetisch kontrolliert ist.
  • Published: 2019
  • Publisher: SciFox
  • Language: German
out of 1 pages
Loading...
Feedback

Timings

   59 ms - page object
   40 ms - search
    2 ms - highlighting
    0 ms - highlighting/34675
    1 ms - highlighting/35459
    1 ms - highlighting/15682
    1 ms - highlighting/34686
    1 ms - highlighting/34678
    1 ms - highlighting/35453
    1 ms - highlighting/40352
    1 ms - highlighting/40357
    1 ms - highlighting/35448
    1 ms - highlighting/35454
    0 ms - highlighting/34667
    1 ms - highlighting/15612
    1 ms - highlighting/15230
    1 ms - highlighting/34684
    1 ms - highlighting/34660
    1 ms - highlighting/34666
    1 ms - highlighting/34680
    1 ms - highlighting/34658
    1 ms - highlighting/34661

Version

AV-Portal 3.8.0 (dec2fe8b0ce2e718d55d6f23ab68f0b2424a1f3f)