Show filters Hide filters

Refine your search

Publication Year
1-5 out of 5 results
Change view
  • Sort by:
1:25:04 FOSSGIS e.V. German 2015

Was ist Open Source, wie funktioniert das?

Open Source hat viele Facetten - und es ranken sich inzwischen ebenso viele Mythen darum. Was davon richtig ist und was nicht stellen wir in einer kurzen Einführung zusammen. Der Vortrag richtet sich an alle, die mit Open Source bisher noch wenig Kontakt hatten und die Grundlagen verstehen möchten. Open Source ist auf der einen Seite ein Entwicklungsmodell und auf der anderen ein Lizenzmodell. Zusammen bilden sie eine Kultur offener Entwicklungsgmemeinschaften, die höchst effektiv arbeiten. Diese Kultur ist um ein Vielfaches effektiver, als proprietäre Modelle es je sein können. Unter anderem sieht man das an einfachen Beispielen: Das Betriebssystem des Herstellers Apple basiert vollständig auf dem Open Source Unix FreeBSD. Es gibt halt einfach nichts besseres, und es selbst herzustellen wäre unendlich teuer. Sogar der hyper-proprietäre Hersteller Apple hat das eingesehen. Der Vortrag stellt die Geschichte der Entwicklung von Open Source vor und geht auf wichtige Grundlagen ein. Ziel des FOSSGIS e.V. und der OSGeo ist die Förderung und Verbreitung freier Geographischer Informationssysteme (GIS) im Sinne Freier Software und Freier Geodaten. Dazu zählen auch Erstinformation und Klarstellung von typischen Fehlinformationen über Open Source und Freie Software, die sich über die Jahre festgesetzt haben.
  • Published: 2015
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
1:30:23 Hasso Plattner Institut (HPI) German 2011

05 Semantic Web Technologien - Aussagenlogik und Prädikatenlogik

  • Published: 2011
  • Publisher: Hasso Plattner Institut (HPI)
  • Language: German
27:52 FOSSGIS e.V. German 2012

Das Osmium-Framework

Osmium ist eine performante und flexible C++- und Javascript-Bibliothek für die Arbeit mit OSM-Daten. Osmium kann OSM-Dateien (XML- und PBF-Format) lesen und schreiben, Geometrien aus OSM-Objekten zusammensetzen (Linestrings aus Ways, Multipolygone aus Relations, usw.), OSMChange-Dateien anwenden, OSM-Objekte und Node-Geometrien zwischenspeichern, OSM-Daten in Shapefiles und viele OGR-Formate wandeln und vieles mehr. Osmium kann sowohl "normale" OSM-Daten als auch OSM-History-Daten verarbeiten. Seine volle Funktionalität stellt Osmium unter C++ zur Verfügung. Dank der eingebundenen Google V8 Javascript-Engine ist es aber auch möglich, ganz ohne C++-Kenntnisse nur mit Javascript viele seiner Fähigkeiten zu nutzen. Dieser Vortrag stellt Osmium und das Tool osmjs vor und erklärt, wie man die Funktionalität in C++ und Javascript nutzen und erweitern kann. Osmium ist Open Source.
  • Published: 2012
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
28:46 re:publica German 2013

Die Geschichte des Computers

Es hat vieler hervorragender Wissenschaftler, Ingenieure and Manager weltweit bedurft, um den Computer zu der heutigen Verbreitung zu verhelfen. Konrad Zuse (1910-1995) wird heute fast einhellig auf der ganzen Welt als Schöpfer des ersten frei programmierbaren Rechners in binärer Schalttechnik und Gleitpunktrechnung, der wirklich funktionierte, anerkannt. Kurzum, er baute den ersten funktionsfähigen Digitalrechner. Heute bezeichnen wir solche Maschinen als Computer. Prof. Horst Zuse wird die frühen Rechnerentwicklungen aus den USA und UK vorstellen und sich technikhistorischen Fragen stellen-zur Geschichte des Computers und seiner Zukunft.
  • Published: 2013
  • Publisher: re:publica
  • Language: German
54:02 Heidelberg Laureate Forum Foundation English 2016

4th HLF - Lecture: Raúl Rojas

Raúl Rojas: “Konrad Zuse‘s Early Computing Machines (1935-1945)” The exhibition "Konrad Zuse‘s Early Computing Machines (1935-1945)" about the machines built by the German inventor Konrad Zuse tells a story. It covers the years 1935 to 1945, which was the most creative phase of his life. Raúl Rojas gives an overview of the life and work of Konrad Zuse. The opinions expressed in this video do not necessarily reflect the views of the Heidelberg Laureate Forum Foundation or any other person or associated institution involved in the making and distribution of the video.
  • Published: 2016
  • Publisher: Heidelberg Laureate Forum Foundation
  • Language: English
out of 1 pages
Loading...
Feedback

Timings

   73 ms - page object
   46 ms - search
    4 ms - highlighting
    0 ms - highlighting/15878
    4 ms - highlighting/14265
    4 ms - highlighting/17620
    1 ms - highlighting/20806
    2 ms - highlighting/40102

Version

AV-Portal 3.8.0 (dec2fe8b0ce2e718d55d6f23ab68f0b2424a1f3f)