Bestand wählen
Merken

Meeresplankton

Zitierlink des Filmsegments

Für dieses Video liegen keine automatischen Analyseergebnisse vor.

Analyseergebnisse werden nur für Videos aus Technik, Architektur, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik erstellt, bei denen dies rechtlich zulässig ist.

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Meeresplankton
Alternativer Titel Marine Plankton
Autor Fiege, Dieter
Dahms, Hans-Uwe
Mitwirkende Jürgen Kaeding (Kamera)
Vasily Radashevsky (Kamera)
Fernando Netto (Kamera)
Karl-Heinz Seack (Kamera)
Ulrich Hoeger (Kamera)
Dieter Fiege (Kamera)
Ruth Barnich (Kamera)
Helga Kapp (Kamera)
Kuno Lechner (Kamera)
Lizenz Keine Open-Access-Lizenz:
Es gilt deutsches Urheberrecht. Der Film darf zum eigenen Gebrauch kostenfrei genutzt, aber nicht im Internet bereitgestellt oder an Außenstehende weitergegeben werden.
DOI 10.3203/IWF/C-12863
IWF-Signatur C 12863
Herausgeber IWF (Göttingen)
Erscheinungsjahr 2005
Sprache Stummfilm
Produzent IWF (Göttingen)
Produktionsjahr 2005

Technische Metadaten

IWF-Filmdaten DVD-Video ; F, 24 1/2 min

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Biowissenschaften / Biologie
Abstract Das Meeresplankton setzt sich aus einer Vielzahl von meist kleinen Organismen zusammen, die unterschiedlichsten Tier- und Pflanzengruppen angehören. Ihnen allen gemeinsam ist die mangelnde aktive Fortbewegungsfähigkeit gegenüber Wellen und Strömungen. Neben Arten, die ihren gesamten Lebenszyklus im freien Wasser des Pelagials verbringen, finden sich auch viele Larven von benthisch lebenden Tieren im Plankton. Indem sie durch Strömungen verdriftet werden, dienen sie der Verbreitung der Art. Durch die photosynthetische Primärproduktion der einzelligen Algen und die sich von ihnen ernährenden Zooplankter bildet das Plankton die Basis des marinen Nahrungsnetzes. Die vorliegende DVD stellt diese Lebensgemeinschaft mikrobieller, pflanzlicher und tierischer Organismen an typischen Beispielen vor.
Marine plankton is made up of a large number of organisms that are small in size and represent a huge variety of animal and plant groups. A principal feature shared among these organisms is their inability to actively move against the influence of waves and currents. Besides species that spend their entire life cycle in the pelagic realm, larvae of many benthic animals also reside in the plankton for some time before settling to the bottom, this way also dispersing the species. The plankton provides the basis of marine food chains through the photosynthetic primary production of single-celled algae and zooplanktonic animals foraging on them. This DVD presents some examples of typical microbial, plant and animal members of the marine plankton and provides insights to their biology and ecology.
Schlagwörter Meeresplankton
Plankton
plankton
marine plankton

Zugehöriges Material

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback