Bestand wählen
Merken

Makiritare (Venezuela, Orinoco-Quellgebiet) - Flechten einer Schale

Dieser Film unterliegt lizenzrechtlichen Einschränkungen. Bitte melden Sie sich an, um gegebenenfalls weitere Informationen erhalten zu können.

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Makiritare (Venezuela, Orinoco-Quellgebiet) - Flechten einer Schale
Alternativer Titel Makiritare (Venezuela, Orinoco Headwaters Region) - Plaiting a Plate
Autor Schlenker, Hermann
Lizenz Keine Open-Access-Lizenz:
Es gilt deutsches Urheberrecht. Der Film darf zum eigenen Gebrauch kostenfrei genutzt, aber nicht im Internet bereitgestellt oder an Außenstehende weitergegeben werden.
DOI 10.3203/IWF/E-1782
IWF-Signatur E 1782
Herausgeber IWF (Göttingen)
Erscheinungsjahr 1974
Sprache Stummfilm
Produzent Hermann Schlenker
Produktionsjahr 1969

Technische Metadaten

IWF-Filmdaten Film, 16 mm, 47 m ; F, 4 1/2 min

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Ethnologie
Abstract Im offenen Arbeitshaus in Amadahuna schabt ein Mann feine Bambusflechtstreifen, flicht helle und dunkle Streifen sehr dicht in dreibindiger Körpertechnik zu einer Korbschale in konzentrischen Quadraten von der Mitte aus fortschreitend zum Rand, den ein Lianenring abschließt. Die Muster zeigen geometrisch-stilisierte Figuren des mythischen Affen.
Among the Makiritare basketry is largerly made by the men, who especially make the beautifully patterned plates for serving up manioc flat cakes. These plates are the most important artificial products of this tribe. The film presents the making of such a Waha (guapa) by the three-strand twilling technique. The patterns represent animals in geometrical stylization and have a symbolic and mythologic meaning.
Schlagwörter Makiritare
Schale
Korbflechten, Korb
Haus / Hausrat, Hausgerät
Flechten
Bambus
bamboo
plaiting
house / household effects
household utensil
basket-weaving
basketry
bowl
Makiritare
Maquiritare

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback