Merken

Itinerary Japan 2013

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Itinerary Japan 2013
Untertitel The experience of ,,MA"
Alternativer Titel Die Erfahrung von "MA"
Eine Reise durch Japan
Autor Larcher, Claudia
Mitwirkende Claudia Larcher (Filmemacher)
Herausgeber Larcher, Claudia
Erscheinungsjahr 2013
Sprache Kein linguistischer Inhalt
Produktionsort Fukushima, Futaba, Ishinomaki, Japan, Miyagi, Tokyo

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Architektur
Abstract "Der Film ist eine Videocollage von Eindrücken und Forschungsmaterialien, die während meines Aufenthalts in der 'Tokyo Wonder Site Residence' in Japan 2013 entstanden sind. Mein Hauptziel war die Analyse der Stadtstruktur von Tokio und die Forschung an der Bedeutung des 'MA'. 'MA', das als 'Intervall' oder 'Pause' übersetzt werden kann, wird oft im Zusammenhang mit der japanischen Architektur genannt. 'MA' beschreibt die Erfahrungen eines unsichtbaren Zwischenraums. Meine Forschung legte ihren Schwerpunkt auf die Erfahrung von 'MA' auf der Grundlage der zeitgenössischen japanischen Architektur und Gesellschaft einschließlich der Wahrnehmung von außen und innen."
"Itinerary is a video collage of impressions and research material during my residency at Tokyo Wonder Site in Japan 2013. My main goal was the analysis of the urban structure of Tokyo and the research on the meaning of the 'MA'. 'MA' which can be roughly translated as 'interval' or 'pause' is often used in the context of japanese architecture. 'MA' describes the experience of an invisible interspace. My research was focussing on the experience of 'MA' on the basis of the contemporary japanese architecture and society including the perception of exterior and interior."
Schlagwörter Stadtraum
Architektur
Experimentalfilm
Stadtplanung
Architektur
Architecture
Urban Planning
Experimental film
Architecture
Urban space

Ähnliche Filme

Loading...