Merken

Ein Park auf Zeit

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Ein Park auf Zeit
Untertitel am Berliner Schlossareal
Alternativer Titel Temporary recreation area
Autor Susanne Isabel Yacoub
LANDSCHAFTSARCHITEKTUR+VIDEO
Mitwirkende LANDSCHAFTSARCHITEKTUR+VIDEO (Produktion)
Theater Jaro (Musik)
Susanne Isabel Yacoub (Filmemacher)
Bernd Beier (Sound)
Herausgeber DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH/ Senatsverwaltung für Stadtentwicklung
Erscheinungsjahr 2009
Sprache Deutsch
Produktionsort Berlin, Deutschland

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Architektur
Abstract Ein Park als Interimslösung, bevor der ,Schlossneubau' in Berlin-Mitte beginnt. In Verbindung mit dem vorangegangenen Film ,PLATZ DA! zwischenschritte des berliner schlossareals' wird vom Rückbau des Palastes der Republik über die abschnittsweise Freigabe der neuen Grünfläche bis zum Picknick auf der ,Schlosswiese' geführt. Wie die anfangs umstrittene, temporäre Freiraumgestaltung des Schlossareals ankommt, zeigen die ersten Wochen nach Fertigstellung im Sommer 2009. Noch im selben Jahr wurde der Entwurf mit dem Berliner Architekturpreis ausgezeichnet und aktuell im Rahmen des Deutschen Landschaftsarchitekturpreis 2011 unlängst anerkennend gewürdigt. Im Film erklärt Landschaftsarchitektin Marianne Mommsen vor Ort ihre Vorgehensweise und Passanten kommentieren die neue ,Wiese'.
Once emotionally discussed. And today? First reactions on the finished and opened temporary park in the Berlin City Palace area.
Schlagwörter Temporäre Bauten
Stadtraum
Landschaft
Intervention im öffentlichen Raum
Dokumentation
Relais Landschaftsarchitekten
Regula Lüscher
Landschaftsarchitektur
Landscape Architecture
Regula Lüscher
Relais Landschaftsarchitekten
Documentation
Intervention in public space
Landscape
Public buildings
Temporary buildings
Urban space

Ähnliche Filme

Loading...