Bestand wählen
Merken

Ferromagnetische Schichten - Wandkriechen

Online nicht verfügbar. Bei Interesse an diesem Material wenden Sie sich bitte an
knm(at)tib.eu.

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Ferromagnetische Schichten - Wandkriechen
Alternativer Titel Ferromagnetic Films - Wall Creep
Autor Feldtkeller, Ernst
Stein, Karl U.
Lizenz Keine Open-Access-Lizenz:
Es gilt deutsches Urheberrecht. Der Film darf zum eigenen Gebrauch kostenfrei genutzt, aber nicht im Internet bereitgestellt oder an Außenstehende weitergegeben werden.
DOI 10.3203/IWF/E-1594
IWF-Signatur E 1594
Herausgeber IWF (Göttingen)
Erscheinungsjahr 1970
Sprache Stummfilm
Produzent IWF
Produktionsjahr 1967

Technische Metadaten

IWF-Filmdaten Film, 16 mm, 105 m ; SW, 9 1/2 min

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Physik
Abstract Ummagnetisierung von Nickeleisenschichten im magnetischen Gleichfeld parallel zur leichten und im Impulsfeld parallel zur schweren Achse. Keimbildung am Schichtrand und an einem Kratzer. Wandkriechen auf Grund eines entmagnetisierenden Feldes (Impulsfeld).
The domain wall creeping in evaporated anisotropic 81/19 Ni-Fe films is shown. Creeping is observed in case a magnetic field along the easy axis and a pulse or AC magnetic field along the hard axis is applied simultaneously. The domains have been made visible in polarized light by means of the Kerr magnetooptical effect. The wall creeping is shown for films between 80 and 240 nm thick with average crystal sizes of 10 and 50 nm. The influence of the domain nucleation at the film edge and at a scratch, as well as the creeping in the demagnetizing field instead of an applied field along the easy axis, is also shown.
Schlagwörter Weißsche Bezirke
Domänen, ferroelektrische
ferroelektrische Domänen
Wandkriechen
wall creep
ferroelectric domains
domains, ferroelectric
Weiss domains

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback