Merken

Mitteleuropa, Schleswig - Vierspänniges Pflügen

Zitierlink des Filmsegments

Für dieses Video liegen keine automatischen Analyseergebnisse vor.

Analyseergebnisse werden nur für Videos aus Technik, Architektur, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik erstellt, bei denen dies rechtlich zulässig ist.

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Mitteleuropa, Schleswig - Vierspänniges Pflügen
Alternativer Titel Central Europe, Schleswig - Ploughing with Four Horses
Autor Lühning, Arnold
Mitwirkende Christina Prudlik (Schnitt)
Bruno Topel (Kamera und Schnitt)
Lizenz Keine Open-Access-Lizenz:
Es gilt deutsches Urheberrecht. Der Film darf zum eigenen Gebrauch kostenfrei genutzt, aber nicht im Internet bereitgestellt oder an Außenstehende weitergegeben werden.
DOI 10.3203/IWF/D-1874
IWF-Signatur D 1874
Herausgeber IWF (Göttingen)
Erscheinungsjahr 1994
Sprache Deutsch
Produzent Bruno Topel
Produktionsjahr 1968

Technische Metadaten

IWF-Filmdaten Film, 16 mm, 60 m ; SW, 5 1/2 min

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Ethnologie
Abstract Zwei Pferdegespanne werden vor einen eisernen Pflug gespannt. Auf dem hinteren Sattelpferd reitet der Treiber, der Pflüger geht hinter dem Pflug. Gezeigt wird die Technik des "Auseinanderpflügens" auf einem ca. 16 m breiten und ca. 200 m langen Ackerstück in den holsteinischen Elbmarschen.
Two teams of horses are put to an iron plough, the driver is riding on the rear saddle-horse, the ploughman is guiding the plough. The film shows the technique of "ploughing apart" on an a piece of marsh-ploughland about 16 m wide and appr. 200 m long in the Holstein Elb-marshes.
Schlagwörter Sattel, Satteln
Pflug, Pflügen
Pferd
Marschland
Ackerbau
arable farming
cultivation
marsh
horse
plough, ploughing
saddle, saddling

Ähnliche Filme

Loading...